06.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Quadrant: Halbzeuge werden ab Februar 2011 teurer

Der Schweizer Halbzeughersteller Quadrant Engineering Plastic Products (Quadrant EPP, Zürich; www.quadrant.ch) will zum 1. Februar 2011 eine Preiserhöhung zwischen 5 Prozent und 10 Prozent für bestimmte Produkte und Produktlinien in der Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) durchsetzen.

Danach sollen Stäbe, Platten und Rohre aus "Symalit" PFA und FEP sowie "Ertacetal" (POM)- und "Tivar" (UHMW)-Produktlinien jeweils um 10 Prozent teurer werden. Für "Ertalon"- und "Nylatron" (PA)-Halbzeuge ist eine Verteuerung um 5 Prozent vorgesehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...