Quantenbits in Nanodrähten

Links: eingefärbte elektronenmikroskopische Aufnahme eines InAs-Nanodrahtes. Rechts: Quantisierte Leitfähigkeit in Abhängigkeit von der Spannung; darüber: helikale Energielücke. Abb. Forschungszentrum Jülich

Hinweis auf neuartigen Kopplungsmechanismus

Der Spin bestimmt die Bewegungsrichtung

Kooperation am Virtuellen Institut für topologische Isolatoren

Literatur