26.07.2013

www.plasticker.de

Quinn Plastics: Acrylplatten in fluoreszierenden Leuchtfarben

Extrudierte Polymethylacrylat-Platten der Cast-Reihe hat Hersteller Quinn um eine Auswahl leuchtender, fluoreszierender Farben erweitert. Sie zielen beispielsweise auf Anwendungen in Werbung, Möbel-, Beleuchtungs- und Deko-Sektor. Fünf fluoreszierende Farben mit hoher Leuchtkraft erschließen eine Vielzahl neuer Anwendungen. Produktdisplays, Schilder und Dekorationen aus diesen Materialien können für besonders aufmerksamkeitsstarke Anwendungen sorgen.

In ihren Grundeigenschaften stimmt die Neon-Reihe mit den Produkten der bisherigen Cast-Reihe überein. Nach Herstellerangaben sind das beispielsweise Schlagzähigkeit, hohe Kratzfestigkeit und geringes Gewicht. Hohe Lichtdurchlässigkeit, Langlebigkeit und die Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse machen das material für Außenanwendungen tauglich.

Die Standard-Plattengröße beträgt 3050 x 2030 x 3 mm. Der Werkstoff eignet sich für Fertigungsverfahren wie Laserschneiden, Warmformen, Biegen, Kleben und Fräsen.

Weitere News im plasticker