12.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Röchling: Übernahme des italienischen Zerspaners Leder Orago

Mit Wirkung zum 1. Dezember 2011 hat Röchling (Mannheim; www.roechling.de) den Zerspaner Leder Orago (Gozzano / Italien; www.lederorago.it) erworben. Das norditalienische Unternehmen wird Teil der Geschäftseinheit "Machined Components" der Röchling High-Performance Plastics Gruppe, zu der weltweit bislang 15 Zerspanungsbetriebe gehören. Die Übernahme steigere die Kompetenz im Bereich der Kunststoffanwendungen, der Werkstoffentwicklung sowie der Verarbeitung, teilt Röchling mit.

Leder Orago erwirtschaftet mit 46 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 5 Mio EUR. "Leder Orago stellt für uns eine gute Plattform für den weiteren Ausbau unseres Geschäftes in Italien dar", sagt Willy Bölscher, Chef der Einheit "Machined Components".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...