24.11.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Röchling: Ausbau des Automotive-Werks in Worms

Zur Stärkung des Automotive-Standorts Worms plant Röchling (Mannheim; www.roechling.com) für die kommenden Jahre eine Reihe von Investitionen. Bereits im nächsten Frühjahr soll der Bau eines neuen Technikums beginnen, erklärte Evelyn Thome, die kaufmännische Geschäftsführerin der Röchling Automotive Germany SE & Co KG.

Als zweiter Schritt ist die Vergrößerung der Produktionsflächen um etwa 4.000 m² vorgesehen. Hintergrund dessen sind neue Aufträge, unter anderem in der Herstellung von spritzgegossenen Tanksystemen für die selektive katalytische Reduktion (SCR) in Dieselfahrzeugen. Abschließend plant Röchling Automotive die Ausweitung der Logistikkapazitäten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...