06.11.2015

www.plasticker.de

RAL Gütegemeinschaft Wertstoffkette PET-Getränkeverpackungen: Bisher 15 Gütezeichen vergeben

Die PET-Gütegemeinschaft (Gütegemeinschaft Wertstoffkette PET-Getränkeverpackungen e.V.) hat sich zum Ziel gesetzt, die ökologische Weiterentwicklung von PET-Getränkeflaschen nachhaltig zu fördern. PET-Flaschen mit dem RAL Gütezeichen beinhalten mindestens 25 Prozent PET-Flaschenrezyklat und sind recyclinggerecht ausgestattet. Damit tragen sie zur Ressourcenschonung und zur Minderung der CO2-Emissionen bei. Bisher wurden 15 RAL-Gütezeichen vergeben.

Seit ihrer Gründung im Dezember 2013 haben sich mittlerweile 28 Voll- und Fördermitglieder der Gütegemeinschaft angeschlossen.

Label Online, ein Informationsdienst der Verbraucherinitiative Deutschland e.V., hat das Gütezeichen als "besonders empfehlenswert" eingestuft.

Die PET-Gütegemeinschaft präsentiert sich nach der ersten erfolgreichen Teilnahme auch in diesem Jahr wieder auf der BrauBeviale in Nürnberg. Mit dem Messeauftritt möchte die PET-Gütegemeinschaft weitere Mitglieder gewinnen, zur weiteren Bekanntheit des RAL-Gütezeichens beitragen und damit das Ansehen der PET-Flaschen stärken.

Weitere Informationen: www.wertstoff-pet.de

BrauBeviale 2015, 10.-12. November 2015, Nürnberg, Halle 4A, Stand 110

Weitere News im plasticker