29.04.2015

www.plasticker.de

RE-Scheer: Granuliertechnik-Spezialist mit neuer Vertriebsleitung

Nach dem Anfang 2015 eingeleiteten Generationswechsel in der Geschäftsführung wurden beim baden-württembergischen Granulieranlagen-Hersteller Reduction Engineering-Scheer ("RE-Scheer"), der Europa-Zentrale der amerikanischen Reduction Engineering Inc. in Kent/Ohio, mit 1. April 2015 auch die Weichen in der Vertriebsorganisation neu gestellt. Analog zur Veränderung in der Geschäftsführung wird auch in diesem Fall auf die Erfahrungen aus den eigenen Reihen gesetzt. Dem entsprechend übernimmt der seit 2013 als Projektleiter im Verkauf tätige Ing. Alexander Datzinger (35) die Leitung der Vertriebsorganisation. Auch die Führung der Asien-Organisation wurde neu besetzt. Hier folgt dem in die Geschäftsführung der Europa-Zentrale gewechselten Paul Merich, der langjährige Leiter von Reduction Engineering / Taiwan, Jerry Lee (40), nach. Er wurde zum Vertriebs- und Service Manager für die ASEAN-Staaten ernannt.

Mit dieser Personalentscheidung setzt RE-Scheer nach einer rund zweijährigen Restrukturierungs-Phase im Umfeld der Betriebsverlegung von Stuttgart nach Korntal-Münchingen und einer damit verbundenen Kapazitätserweiterung klar auf Wachstum und den Ausbau seiner Marktstellung im Strang-Granulieranlagen-Bau.

Alexander Datzinger, gebürtiger Österreicher, absolvierte eine Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur. Seit 2001 ist er in der Kunststoff verarbeitenden Industrie tätig, beginnend als Produktionsleiter für Pulverlacke, anschließend für Farb- und Additivkonzentrate für die Anwendung im Spritzguss und der Extrusion, davon drei Jahre in den USA. 2005 wechselte er in den Vertrieb von Investitionsgütern. In Folge war er bis 2007 für einen führenden Spritzgießmaschinenbauer in der Projektbegleitung tätig und von 2007 bis 2013 als Gebietsverkaufsleiter bei einem österreichischen Hersteller von Unterwasser-Granulieranlagen, bevor er 2013 zu Reduction Engineering wechselte.

Jerry Lee, geboren und aufgewachsen in Taiwan, hat über 16 Jahre beim Extrusionsanlagenbauer Chen-Yu Machinery, dem Unternehmen seiner Familie, im Bereich Granulierung gearbeitet und in dieser Zeit die Kooperation mit RE-Scheer etabliert. Als im Jahr 2012 am gleichen Standort Scheer-Taiwan gegründet wurde, übernahm er die Position des Niederlassungsleiters. Aus dieser Position heraus übernimmt er nun die Agenden der RE-Scheer-Service- und Vertriebsleitung für die ASEAN-Staaten.

Weitere News im plasticker