09.03.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

REACH: Fristablauf für die zweite Registrierungsphase naht

Den federführenden Registranten empfiehlt die European Chemicals Agency (ECHA), ihre Dossiers jedoch schon bis zum 31. März 2013 einzureichen. Nur dann erhält der Registrant innerhalb von drei Wochen das Ergebnis der Vollständigkeitsprüfung, so dass er im Fall des Falles noch vor Fristablauf reagieren kann. Zudem können die übrigen Teilnehmer der gemeinsamen Registrierung ihr eigenes Dossier nur abgeben, wenn das federführende akzeptiert wurde. Die dritte Deadline ist der 31. Mai 2018 und gilt für ­Stoffe im Mengenbereich 1?-?100 jato.

www.gupta-verlag.de/kautschuk