02.02.2012

www.plasticker.de

RIA-Polymers: Neues halogen- und schwermetallfreies, glasfaserverstärktes PP mit UL 94 V-0 Listung ab 1,5 mm

Die RIA-Polymers GmbH mit Sitz in Zimmern ob Rottweil, Süddeutschland, präsentierte bereits auf der Fakuma 2011 ihr neues Produkt - RIALENE® P 100 SGF.. ST F V-0 all colours. Dies ist nach Anbieterangaben das erste halogen- und schwermetallfreie, glasfaserverstärkte Polypropylen mit einer UL 94 V-0 Listung ab 1,5 mm. Erhältlich sind diese Produkte mit einem Glasfaseranteil von 20, 30 und 40 Gewichtsprozent. Diese Produkt-Varianten kombinieren exzellente Flammwidrigkeit und Brandeigenschaften, hervorragende elektrische Eigenschaften, sehr gute Chemikalienbeständigkeit und hohe Dimensionsstabilität mit einer äußerst geringen Dichte, heißt es weiter. Die genannten Eigenschaften dieser Produkte seien vor allem in der Luft- und Raumfahrttechnik, in der Elektrik- und Elektronikindustrie sowie in der Fahrzeugtechnik bei der Entwicklung von Elektroautos, gefragt.

Folgende Eigenschaften der RIALENE® P 100 SGF.. ST F V-0 all colours mit 20, 30 und 40 Gewichtsprozent Glasfaseranteil-Typen werden besonders hervorgehoben:

• die Listung UL 94 V-0 ab 1,5 mm all colours,
• eine Kriechstromfestigkeit (CTI) von 600, auch schwarz eingefärbt,
• einen GWIT ≥ 800 °C ab 1,5 mm (IEC 60695-2-13, konform),
• eine geringe Dichte,
• keine Korrosion bei der Verarbeitung,
• einen hohen Sauerstoffindex (LOI) ≥ 40 % (ISO 4589-2),
• eine sehr geringe Rauchgasdichte (EN ISO 5659-2) und
• WEEE- und RoHS-konform.

Weitere Informationen zu den Produkten und eine technische Beratung bieten auch die Vertriebspartner der RIA-Polymers GmbH: www.barlogplastics.de, www.dk-kunststoffe.de, www.vts-kunststoffe.eu.