21.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RIGK: Zufrieden mit der Entwicklung des Rücknahmesystems

"Pelle & Netti" (www.pelle-netti.de), der Rücknahmeservice der Gesellschaft zur Rückführung Industrieller und Gewerblicher Kunststoffverpackungen mbH (RIGK, Wiesbaden; www.rigk.de) für gebrauchte Folien, Ballennetze und Pressengarne aus dem Agrarbereich, entwickelt sich nach eigenen Angaben erfolgreich. Seit der Einführung des Foliensammelsystems "Pelle" im Jahr 2010 und der Erweiterung um "Netti" (Netze und Garne) Mitte 2011 nutzen nicht nur Landwirte, Lohnunternehmer und Maschinenringe in Deutschland den Service zur Entsorgung von Kunststoffmaterialien. Auch Industrieunternehmen greifen auf den Service zurück.

Die Unternehmen empfehlen ihren Kunden den Entsorgungsweg direkt beim Kauf der Produkte, machen ihn zu einem festen Bestandteil ihrer Verkaufsunterlagen oder geben dem Thema im Rahmen von Informationsveranstaltungen und Schulungen Gewicht. Mit mittlerweile 1.500 Kunden wurde die gesammelte Menge innerhalb eines Jahres mehr als verdreifacht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...