17.11.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RKT: Systemlieferant erweitert Fertigung von Medizinprodukten

Die RKT Rodinger Kunststoff Technik GmbH (Roding; www.rkt.de) investiert in den Ausbau der Fertigungsflächen für Medizinprodukte. Mitte Oktober 2015 erfolgte der Spatenstich für eine neue Fertigungshalle, wie der Systemlieferant mitteilt. Der Anbau soll im Januar 2016 fertig sein. Die zusätzliche Produktionsfläche von 600 m² ist in erster Linie für die Spritzgießfertigung und Montage vorgesehen, möglich sind aber auch .Vorrichtungen für die Weißraum- oder Reinraumfertigung mit Bedruckung.

Anfang 2015 hatte RKT bereits die Logistikflächen neu gestaltet und im Rahmen dessen eine neue Halle errichtet. Die Tochtereinheit der Alfmeier-Gruppe (Treuchtlingen; www.alfmeier.de) beschäftigt in Roding rund 280 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...