04/03/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RPC: Promens-Erwerb ist abgeschlossen

Nach der Freigabe der Kartellbehörden hat RPC (Rushden / Großbritannien; www.rpc-group.com) Ende Februar 2015 die Akquisition der Kunststoffverpackungs- und Rotationsformgruppe Promens (Reykjavik / Island; www.promens.com) für abgeschlossen erklärt. Der Kaufpreis liegt wie berichtet bei 386 Mio EUR.

RPC wächst damit auf einen Umsatz von etwas über 2 Mrd EUR, 95 Werke und rund 15.000 Beschäftigte. "Mit der Kombination beider Unternehmen entsteht ein deutlicher Größenvorteil für die europäischen Endmärkte", sagte RPC-CEO Pim Vervaat.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...