15.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RPC Superfos: Ausbau des früheren Helioplast-Werks in Bosnien

Rund 3,5 Mio EUR investiert RPC (Rushden / Großbritannien; www.rpc-group.com) in die Erweiterung des Werks der Tochtergesellschaft RPC Superfos Balkan in Gracanica (Bosnien-Herzegowina). Baubeginn war laut bosnischen Medienberichten im August 2015, die Fertigstellung ist für Sommer 2016 vorgesehen. 50 zusätzliche Arbeitsplätze sollen geschaffen werden.

Das Anfang 2014 erworbene, frühere Familienunternehmen Helioplast produziert vornehmlich spritzgegossene Kunststoffverpackungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...