25.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RPC: Umsatz steigt organisch und durch Akquisitionen

Um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf nun 1,22 Mrd GBP (rund 1,38 Mrd EUR) ist der Umsatz des führenden europäischen Herstellers fester Kunststoffverpackungen RPC (Rushden / Großbritannien; http://www.rpc-group.com) im Geschäftsjahr 2014/15 (31.3.) angestiegen. Das Ebitda sprang um 29 Prozent auf knapp 188 Mio GBP. Organisch stieg der Absatz um 4 Prozent.

Mit der Einbeziehung des im Februar 2015 akquirierten Wettbewerbers Promens (Reykjavik / Island; http://www.promens.com) wird für das laufende Geschäftsjahr mit Erlösen von rund 2 Mrd EUR gerechnet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...