12.02.2010

www.plasticker.de

RT-CAD: Neuer österreichischer Vertriebspartner für Autodesk MOLDFLOW

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich das Konstruktionsbüro RT-CAD GmbH aus Österreich nach eigenen Angaben zu einem kompetenten Unternehmen mit einem universellen Leistungsspektrum rund um den Bereich Kunststoff entwickelt. RT-CAD deckt den gesamten Entwicklungsprozess bis hin zur Serienproduktion und Assemblierung eines Produktes ab.

Bereits in der Konstruktionsphase werden mit Hilfe von Prototypen die Bauteile geprüft und optimiert. Mit neuer Simulationssoftware von Moldflow soll beim Anwender sichergestellt werden, dass Kunststoffteile den Ansprüchen gerecht werden und einer reibungslose Produktion nichts im Wege steht.

Spritzgießformen werden in der Konstruktionsabteilung von RT-CAD konstruiert und im hauseigenen Werkzeugbau gefertigt. Spritzgießmaschinen der Marke Engel mit einer Schließkraft von 22-950 t ermöglichen es, Komponenten mit qualitativ hochwertiger Oberfläche und Maßhaltigkeit herzustellen.

Darüber hinaus bietet RT-CAD den Vertrieb & Support von Software wie Moldflow, Alias und Showcase in Österreich.

Weitere Informationen: www.rt-cad.at, www.moldflow.at