18.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RTP: Übernahme des US-Wettbewerbers Alloy Polymers

Der bisher im Wesentlichen auf eigene Produktreihen fokussierte Compoundeur RTP (Winona, Minnesota / USA; www.rtpcompany.com) steigt in großem Maßstab in die Lohncompoundierung ein. Möglich wird das durch die Übernahme auch der drei verbliebenen Werke von Alloy Polymers (AP, Richmond, Virginia / USA; www.alloypolymers.com) in den USA: Richmond (Virgina), Crocket und Orange (Texas). Bereits im Sommer hatte RTP die Produktionsstätte in Gahanna (Ohio) erworben. .

Alloy Polymers ist praktisch ausschließlich auf die Lohncompoundierung ausgerichtet. Zu den Kunden gehört unter anderem die italienische Radici. Das Werk im indischen Pune (Maharashtra) ist nicht Teil der Transaktion.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...