06.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RTP: Lumineszentes PA 6.6-Compound für Icon

Der Compoundeur RTP (Winona, Minnesota / USA; www.rtpcompany.com) hat für Icon Injection Molding (Phoenix, Arizona / USA; www.iconinjectionmolding.com) ein glasfaserverstärktes lumineszentes PA 6.6 Compound entwickelt. Das Material "RTP200" soll bei Icons "Rip Shears Ripper" zum Einsatz kommen, einem Werkzeug mit dem Sanitäter die Kleidung Verletzter auftrennen, um Wunden versorgen zu können.

Das Compound sei steif genug, die Klinge des Werkzeugs sicher zu verankern und so die Kleidung glatt auftrennen zu können, teilt RTP mit. Die Lumineszenz erlaube es, das Gerät auch im Dunkeln einzusetzen. Der Leuchteffekt hält nach Unternehmensangaben bis zu acht Stunden an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...