22.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

RTP: Wärmeleitfähige Compounds für Automotive

Für den Einsatz im Automobilbau hat RTP (Winona, Minnesota / USA; www.rtpcompany.com) mehrere neue wärmeleitfähige Compounds auf den Markt gebracht. Ziel ist die weitere Substitution von Metallteilen in Heiz- und Kühlsystemen zur Gewichtsreduzierung. Der zuständige Produktmanager Neil Hardwick spricht von einem um bis zur Hälfte reduzierten Gewicht.

Die Materialien auf Basis von Polyolefinen sowie technischen und Hochleistungsthermoplasten wie PBT, PA, PPS und PPA erreichen nach Unternehmensangaben eine Wärmeleitfähigkeit, die über der von Edelstahl liegt. Gleichzeitig sind elektrische Leitfähigkeit oder Isolation für Abschirmungen möglich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...