18.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Radici: Neues PA 6.6 beständiger gegen Hitzealterung

Eine deutlich bessere Beständigkeit gegen Hitzealterung als herkömmliche Polyamide zeigt das für Anwendungen im Automobilbereich entwickelte "Radilon A RV350 HHR Blk", berichtet die Radici Group (Bergamo / Italien; www.radicigroup.com).

Das zu 35 Prozent glasfasergefüllte Material widersteht den Herstellerangaben zufolge Temperaturen von bis zu 200 °C - üblicherweise liege die Beständigkeit gegen Hitzealterung von Polyamid für Anwendungen unter der Motorhaube bei 160-170 °C. Damit soll das neue Material sowohl Metalle als auch andere Polymere wie PPS, PPA oder PA 4.6 substituieren. Mögliche Anwendungen sind Ansaugstutzen und Resonatoren für Turbomotoren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...