05.05.2011

www.plasticker.de

Rapid Granulator: Schneidmühlenbauer unter neuer Führung

Die schwedische Rapid Granulator AB hat kürzlich bekannt gegeben, dass Kirk Winstead die Rolle des CEO für die Rapid-Gruppe übernommen hat. Offiziell am 12. April 2011 ernannt, bringt Winstead den Angaben zufolge seine 24 jährige Erfahrung bei Rapid Granulator Inc. und umfassende Branchenkenntnisse in die Position ein. In den vergangenen neun Jahren war er Geschäftsführer der Rapid Granulator Inc., die in Cranberry Township, Pennsylvania, USA, ihren Sitz hat.

"Nachdem ich die letzten 24 Jahre für Rapid Granulator gearbeitet habe, bin ich stolz und geehrt, diese Position angeboten zu bekommen", sagt Winstead. "Wir sind Zeugen aufregender Zeiten, rasanter Veränderung und Entwicklung in unserem Unternehmen. Wir konnten mit einer beeindruckenden Dynamik den Umsatz von 2010 im Jahr 2011 fortsetzen und sind dabei, den höchsten Auftragseingang im ersten Quartal seit vielen Jahren zu erreichen. Basierend auf Markt- und Unternehmenswachstum sind wir jetzt in einer Position, einen weiteren Schritt in unserer Produktentwicklung zu machen."

Ebenso bekannt gegeben wurde die Ernennung von Magnus Titusson als Geschäftsführer für Rapid Granulator AB, Bredaryd, Schweden. Titusson hat über 11 Jahre Erfahrung bei Rapid Granulator AB, wo er 10 Jahre technischer Leiter und im letzten Jahr Betriebsleiter und stellvertretender Geschäftsführer war. Titusson ist im Hauptsitz in Bredaryd basiert.