06.10.2014

www.plasticker.de

Real Fenster und Türen: Neues Produktionsgebäude für Kunststoff-Fenster

Gut zwei Monate nach dem Start der Produktion lud die Real Fenster und Türen GmbH am Samstag, 20. September 2014, zu einem "Tag der offenen Tür" ins Gewerbegebiet Schechen ein, um die neue "Fensterproduktion am Eschengrund" der Öffentlichkeit vorzustellen.

Etwa 800 interessierte Besucher, darunter Kunden, Lieferanten, am Bau beteiligte Unternehmen, Familien der Mitarbeiter, Nachbarn im Gewerbegebiet - aber auch viele interessierte Menschen aus den umliegenden Gemeinden - nutzten die Gelegenheit, an einer der Betriebsführungen bei laufender Produktion teilzunehmen oder bei einer zünftigen Brotzeit und Musik sowie Kinderattraktionen den Nachmittag zu genießen und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Real ins Gespräch zu kommen.

"Am 16. August 2013 erfolgte der Spatenstich durch den bayerischen Wirtschaftsminister. Pünktlich am 7. Juli 2014 wurde das erste Fenster im neuen Gebäude produziert. Mit einer Gesamtinvestitionssumme von knapp 4 Mio Euro für Grundstück, Produktionsgebäude und ein neues Langgut-Lagersystem schaffen wir für unsere Kunststoff-Fenster-Produktion Spielraum für weiteres Wachstum. Während die Produktbereiche Holz und Holz-Alu sowie die Verwaltung am bisherigen Standort verbleiben und die dort freigewordenen Flächen nutzen können, ist der Produktbereich Kunststoff nun seit gut zwei Monaten hier im Schechener Gewerbegebiet zu Hause", so die Einführungsworte von Real-Geschäftsführer Michael Thaler bei der ersten Betriebsführung.

Weitere News im plasticker