17.05.2011

www.plasticker.de

Rebhan: Spezialist für Kunststoff-Verpackungen mehrheitlich übernommen

Die REBHAN Gruppe mit Sitz im oberfränkischen Stockheim gilt als Spezialist für hochwertige Kunststoff-Verpackungssysteme und zählt sich zu den Marktführern in Deutschland und der Schweiz bei Standardverpackungen in kleinen und mittleren Losgrößen. 1955 gegründet, betreibt die REBHAN Gruppe heute neben dem Firmensitz in Stockheim eine Produktionsstätte in Poznan (Polen) und Vertriebsgesellschaften in Frankreich und der Schweiz. Mit ca. 250 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen in 2010 nach eigenen Angaben einen Umsatz von rund 22 Mio. Euro.

Im Rahmen eines Secondary Buy-Out übernimmt die BayernLB Private Equity nun nach eigenem Bekunden die Mehrheit an der REBHAN Unternehmensgruppe von der Berliner Beteiligungsgesellschaft CMP Capital Management-Partners. Gemeinsam mit Jürgen Ströhle, der die alleinige Geschäftsführung übernehmen soll, plane die BayernLB Private Equity mit dem bayerischen Traditionsunternehmen eine umfassende Buy-and-Build Strategie. Dr. Matthias Rebhan soll die zukünftige Entwicklung, insbesondere in internationalen Vertriebsthemen, als Gesellschafter und Berater begleiten.