06.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Recticel: Endgültiger Ausstieg aus Autoglas-Einkapselungen

Auch die letzte Einheit aus dem Geschäft mit Autoglas-Einkapselungen aus PUR hat Recticel (Brüssel / Belgien; www.recticel.com) jetzt abgegeben. Nachdem bereits im Jahr 2005 die entsprechenden Standorte in Frankreich und Tschechien an Ashai Glass verkauft wurden und die BASF im Jahr 2008 das zugehörige Compound-Geschäft übernommen hat, wird jetzt der Betrieb in Gilly (Belgien) an die Group Strazzante des belgischen Unternehmers Carolo Joseph Strazzante übergeben, die im Raum Charleroi aktiv ist.


Die verlustbringenden Aktivitäten in Gilly für den Scheibenumguss von Autoglas erzielten mit rund 100 Beschäftigten zuletzt einen Umsatz von 3,7 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...