02.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Recy-Pet Hungaria: Neue Regranulierlinie für RE PET

Das Recyclingunternehmen Recy-Pet Hungaria (Karcag / Ungarn; www.recypet.hu) hat jüngst einen neuen Betrieb für das PET-Recycling sowie Forschung und Entwicklung dazu eröffnet. Der Betrieb in Zentralungarn erforderte eine Investition von 2,8 Mrd HUF (rund 8,9 Mio EUR), wovon 2 Mrd HUF aus öffentlichen Mitteln zugeschossen wurden. Rund 70 Arbeitsplätze sollen durch die neue Anlage entstehen, die bis zu 8.000 jato RE PET-Granulat herstellen soll.

Recy-Pet betreibt im Industriepark Karcaq bereits einen Sortier- und Aufbereitungsbetrieb für alte PET-Flaschen. Die neue Regranulier-Linie steht auch den Universitäten des Landes zu Ausbildungszwecken zur Verfügung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...