06.01.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Recycling: EU will Kreislaufwirtschaftsgesetz doch neu auflegen

Es sollen bald neue und bessere Vorschläge für ein Gesetzespaket zur Kreislaufwirtschaft gemacht werden, versprach Frans Timmermans, Erster Vizepräsident der EU-Kommission. Die von der Vorgängerriege um Präsident Manuel Barroso geplanten strengeren Regularien für die Deponierung und Verbrennung von Abfällen sowie die Erhöhung von Recyclingquoten innerhalb der Europäischen Union waren zunächst Opfer des abgespeckten Arbeitsprogramms der neuen EU-Kommission unter Jean-Claude Juncker geworden.

Kritik seitens der Umweltverbände sorgte aber dafür, dass das Thema wieder aufgenommen wurde. Unter anderem Ton Emans vom Verband Plastics Recyclers Europe (Brüssel / Belgien; www.plasticsrecyclers.eu) hatte die Verzögerung bedauert und eine schnelle Neuvorlage angemahnt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...