24.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Recycling: Umweltminister Altmaier will die Wertstofftonne

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) plant die Einführung einer bundesweiten Wertstofftonne, in der außer den Kunststoffabfällen mit Grünem Punkt auch sonstige Kunststoffabfälle und Metalle - so genannte "stoffgleiche Nicht-Verpackungen" - gesammelt werden könnten. Dabei sollen nach dem vorliegenden Thesenpapier, das als Diskussionsgrundlage dient, vorhandene Sammelbehälter wie gelbe Säcke oder Tonnen genutzt werden. Auf diese Weise könnten künftig, so rechnete der Minister vor, zusätzliche 7 kg pro Einwohner und Jahr erfasst werden - insgesamt 570.000 t jährlich.

Verbände wie die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU, Berlin; www.agvu.de) und die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (Bad Homburg; www.kunststoffverpackungen.de) beurteilen die Initiative zur "Fortentwicklung der haushaltsnahen Wertstofferfassung" aus dem Umweltministerium positiv.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...