05.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rehau: Bau eines Werks in Ungarn für Audi

Ab 2013 will Rehau (Rehau; www.rehau.de) die bisher in Viechtach für das Audi-Werk im ungarischen Györ produzierten Stoßstangen vor Ort fertigen. 60 Mio EUR nimmt die Gruppe für den Bau eines eigenen Werks in die Hand. Die Mitarbeiterzahl in Ungarn - bisher 40 in Logistik (Györ) und Vertrieb (Budapest) - soll um rund 200 erhöht werden.

26.000 m² Werksfläche will Rehau schaffen, auf denen vornehmlich die Stoßstangen für die Audi-Modelle "Q7" und "TT" spritzgegossen und lackiert werden sollen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...