15.04.2011

www.plasticker.de

Reifenhäuser: Beste Lieferanten 2009/2010 ausgezeichnet

Am 11.02.2011 hat die Reifenhäuser Maschinenfabrik zum neunten Mal die Reifenhäuser Supplier Award verliehen und damit die besten Lieferanten 2009/2010 der Unternehmen Reifenhäuser Extrusion, Reifenhäuser Reicofil und Reiloy Metall ausgezeichnet. Reifenhäuser bedankt sich mit dem Award für exzellente Leistungen, überdurchschnittliches Engagement und wichtige Beiträge zum Erfolg der Reifenhäuser Unternehmen, heißt es in einer Mitteilung.

Wie schon in den vergangenen Jahren hat Reifenhäuser in einer strategischen Lieferantenbewertung die Geschäftspartner beurteilt, die zusammen 95 Prozent des wertmäßigen Beschaffungsvolumens der Reifenhäuser-Gruppe ausmachen. Dafür stehen im vergangenen Zeitraum rund 260 Lieferanten, von denen 39 Prozent mit der Bestnote "Sehr Gut" abgeschlossen haben. Bewertet wurden Qualität, Liefertreue, Kooperation und Innovation. Aus dem Kreis der Top-Lieferanten wählte eine interne Jury mit Vertretern aus Einkauf, Qualitätsmanagement und Geschäftsleitung die sieben Gewinner des Supplier Awards:

• HIMA Paul Hildebrandt GmbH & Co. KG
Sicherheits-SPS

• Schmolz und Bickenbach Distributions GmbH
Stahl

• WINIX GmbH
Reinigungs-, Wartungs- und Hilfsmittel

• INOMETA GmbH & Co. KG Rollers
Walzen aus Aluminium und kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK)

• Ludwig Esser Metallbau GmbH
Große Blechkonstruktionen

• ASW Stühn Anlagenbau GmbH
Großteile und Stahlkonstruktionen

• Cofely Deutschland GmbH
Luftkühl- und -temperieranlagen

Die Sieger des Awards haben sich im Projektgeschäft der Reifenhäuser Unternehmen konstant durch besondere Leistungen hervorgetan, heißt es weiter. Diese Nachhaltigkeit ist Jörg Stolz, Leiter des Zentralbereichs Einkauf und Materialwirtschaft, besonders wichtig: "Wir sind an einer langfristigen Partnerschaft interessiert. Wir zeichnen mit dem Award deshalb keine Eintagsfliegen aus, sondern insbesondere mittelständische Lieferanten, die uns regelmäßig beliefern. Die Gewinner haben es geschafft, uns langfristig von ihrer Qualität und ihrem hohen Engagement für Reifenhäuser zu überzeugen und die besonderen Anforderungen des Sondermaschinenbaus zu erfüllen: kleine Stückzahlen, kurze Lieferzeiten", sagt Jörg Stolz.

Der Reifenhäuser Supplier Award wird einmal im Jahr verliehen. Er soll besonders gute Lieferanten auszeichnen und alle anderen Lieferanten der Unternehmensgruppe motivieren, sich weiter zu verbessern.