01.07.2015

www.plasticker.de

Reifenhäuser Cast Sheet Coating: Breiteste Gießfolienanlage Europas geht nach Portugal

In der BOPP Produktion sind Anlagenbreiten jenseits der 4.000 Millimeter längst üblich, in der CPP Produktion waren solche Breiten bisher eher ungewöhnlich. Der steigende Preisdruck- vor allem für Volumenanwendungen wie metallisierbare Folien oder Laminierfolien ändern das zunehmend.

Im Sommer wird Reifenhäuser Cast Sheet Coating bei einem portugiesischen Folienhersteller eine 5.300 Millimeter breite MIDEX-Gießfolienanlage in Betrieb nehmen. Es soll damit die breiteste Gießfolienanlage Europas sein und die Produktion von Folien in Fertigbreiten von bis zu 4.800 Millimetern ermöglichen.

Es geht aber noch breiter: Das Anlagenportfolio von Reifenhäuser umfasst Gießfolienanlagen mit Walzenbreiten bis 6.700 Millimeter. Mark Borutta aus dem Vertrieb der Reifenhäuser Cast Sheet Coating sagt: "Wir rechnen in den kommenden Jahren mit einem deutlich wachsenden Markt für Volumenprodukte. Vor allem europäische Hersteller werden neben flexiblen Anlagen im mittleren Leistungsbereich zusätzlich Hochleistungsanlagen für Produkte mit großen Abnahmemengen benötigen. Eine weitere Anlage jenseits der 4.000 Millimeter wird noch diesen Sommer ebenfalls an einen europäischen Kunden ausgeliefert."

Die größte Herausforderung bei der Fertigung solch großer Anlagen sei die Auslegung und Fertigung der Düsen. Reifenhäuser Cast Sheet Coating kann hier auf eigene Breitschlitzdüsen und auf Know-how aus der Reifenhäuser Gruppe zurückgreifen: Das Schwesterunternehmen Reicofil, Hersteller von Vliessstoffanlagen, nutzt seit Jahren solch breite Düsen. Die gleichmäßige Schmelzeverteilung über die gesamte Folienbreite werde durch einen rheologisch optimal ausgelegten Kleiderbügelkanal sichergestellt.

Mit der Firma Brückner habe Reifenhäuser Cast Sheet Coating auch für das Wickeln einen Partner mit großer Kompetenz in Sachen große Breiten gefunden: Für Brückner sei die Konstruktion und der Bau von Wendewicklern in Breiten bis zu 6.700 Millimetern seit Jahren Standard. Auf diesen Wicklern werden Mutterrollen von bis zu 1.200 mm Durchmesser auf Stahlhülsen gewickelt und anschließend auf die gewünschten Folienabmessungen konfektioniert.

Weitere News im plasticker