06.07.2012

www.plasticker.de

Reifenhäuser: Geschäftsbereiche der Reifenhäuser EXTRUSION sind ab sofort eigenständig

Die beiden Geschäftsbereiche der Reifenhäuser EXTRUSION GmbH & Co. KG wurden zum 01.07.2012 in zwei eigenständige Unternehmen geteilt, um den Anforderungen der unterschiedlichen Märkte besser gerecht zu werden. Mit der Neuorganisation wollen die Gesellschafter die produktorientierte Ausrichtung der Reifenhäuser Gruppe konsequent fortsetzen, teilt das Unternehmen mit.

Die Aktivitäten des bisherigen Geschäftsbereichs Extrusion Center wurden in die Reifenhäuser Extrusion Technology GmbH & Co. KG ausgegründet. Das neue Unternehmen innerhalb der Reifenhäuser Gruppe ist auf die Entwicklung und Herstellung von Extrudern und WPC-Anlagen spezialisiert. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Dr. Ing. Tim C. Pohl.

Die Produktsparten des Geschäftsbereichs Cast Film verbleiben in der Reifenhäuser EXTRUSION GmbH & Co. KG, die jedoch zum 01.07.2012 in Reifenhäuser Cast Sheet Coating GmbH & Co. KG umbenannt wurde. Das Unternehmen konzentriert sich ab sofort auf die Entwicklung und Herstellung von Gießfolienanlagen, Glättwerksanlagen, Beschichtungsanlagen, Düsen, Wicklern und Reifenhäuser Quality Service. Die Geschäfte führt weiterhin Dr. Ing. Jochen Hennes.

Beide Unternehmen bleiben in Troisdorf, dem Stammsitz der Reifenhäuser Gruppe, die nun sieben auf Kunststoffextrusionstechnologie und Extrusionskomponenten spezialisierte Tochterunternehmen in Deutschland umfasst:

• Reifenhäuser Cast Sheet Coating GmbH & Co. KG
• Reifenhäuser Extrusion Technology GmbH & Co. KG
• Reifenhäuser Kiefel Extrusion GmbH
• Reifenhäuser REICOFIL GmbH & Co. KG
• Reimotec Maschinen- und Anlagenbau GmbH
• Reiloy Metall GmbH
• DAVO GmbH & Co. Polyrema KG

Über die Reifenhäuser Gruppe
Die Reifenhäuser Gruppe, mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an drei deutschen Standorten, gilt als ein weltweiter Marktführer im Extrusionsmaschinenbau. Im Geschäftsjahr 2010/11 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von über 400 Mio. Euro. Das 1911 gegründete Reifenhäuser-Familienunternehmen wird in der dritten Generation von den Brüdern Bernd, Klaus und Ulrich Reifenhäuser geführt.