04/07/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Reifenhäuser: Neue Doppelschnecken-Technologie

Mit "Evolution Ultra Fusion" stellt Reifenhäuser (Troisdorf; www.reifenhauser.com) die eigenen Angaben zufolge erste Direktextrusions-Technologie für die Herstellung mehrschichtiger Blasfolien vor. Erstmals präsentiert zur "K 2013", ist das Verfahren nun zur kommerziellen Nutzung weiterentwickelt worden. Das besondere ist, dass die Rohstoffe direkt verarbeitet werden, eine vorherige Trocknung und Compoundierung entfällt.

Die Reifenhäuser-Ingenieure haben dazu einen Doppelschneckenextruder der Baureihe "REItruder" direkt in eine Blasfolienanlage integriert. Die Produktionskosten für die Herstellung dreischichtiger Folien sinken mit dieser Direktextrusions­technologie gegenüber der Verarbeitung von Compounds und Masterbatches um über 15 Prozent, heißt es aus Troisdorf.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...