29/05/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Relux Recycling: Großbrand verwüstet Halle in Premnitz

Bei der Relux Recycling GmbH & Co KG (Premnitz) hat am 26. Mai 2015 ein Großbrand in einer Halle zu einem Schaden in noch nicht bekannter Höhe geführt. Die Betriebsleitung war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Medienberichten zufolge brach das Feuer in einer Halle aus, in der Kunststoffe für die thermische Verwertung (EBS) aufbereitet wurden.

Das Unternehmen aus Premnitz ist Teil der Relux Gruppe (Bad Oeynhausen; www.relux-umwelt.de). Vor rund einem Jahr beantragte der Recyclingbetrieb zusammen mit der Relux Verwaltungsgesellschaft mbH und der Relux Kunst­stoff­tech­nik GmbH & Co KG (Mag­deburg; www.relux-kunststoffe.de) die Insolvenz.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...