05.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Renesas Electronics: Massiver Stellenabbau geplant




Nachdem sich NEC Electronics Corp und Renesas Technology Corp im April 2010 zu Renesas Electronics Corp (Tokyo / Japan; www.renesas.eu) zusammengeschlossen haben, will der neu gebildete Halbleiterkonzern bis 2013 rund 5.000 Arbeitsplätze abbauen. Der überwiegende Teil der Stellen soll noch im laufenden Geschäftsjahr (31.03.2011) gestrichen werden, wie das Unternehmen mitteilt. Im Ausland, insbesondere in China, will der Konzern hingegen wachsen.


Der Anteil der Mitarbeiter außerhalb Japans soll bis 2013 von 29 auf 32 Prozent wachsen. Derzeit beschäftigt der Speicherhersteller weltweit 48.000 Mitarbeiter in 20 Ländern. Für März 2013 peilt das Unternehmen eine Beschäftigtenzahl von 45.000 Mitarbeitern an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...