08.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Renolit: Alkor-Töchter auf die Mutter verschmolzen

Zum 30. April 2012 hat die Renolit Gruppe (Worms; www.renolit.com) die beiden Tochtergesellschaften Alkor GmbH (München) und Alkor Folien GmbH (Rohrdorf-Thansau) auf die Renolit SE verschmolzen. Die beiden Gesellschaften firmieren nun unter den Bezeichnungen Renolit SE Zweigniederlassung München und Renolit SE Zweigniederlassung Thansau, wie der Folienhersteller aus Worms mitteilt.

Am Standort München fertigt Renolit mit 365 Mitarbeitern vor allem Möbelfolien. Das Werk Thansau produziert mit 110 Mitarbeitern Selbstklebeprodukte für die Grafik- und Etikettenindustrie, Folien für medizinische Anwendungen (Blutbeutel) und PP-Extrusionsfolien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...