15.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Repin: Neue Palette umweltverträglicher Masterbatches

Der indische Hersteller von Masterbatches Repin (Neu Delhi; www.plasticmasterbatches.com) hat ein neues Programm von Masterbatches entwickelt. Die Farbzusätze sind nach Unternehmensangaben umweltverträglich, biologisch abbaubar und dabei kostengünstig. Man könne sie einer breiten Palette von Kunststoffen zusetzen, darunter PET und technische Thermoplaste.

Repin produziert die Masterbatches in einer Vielzahl verschiedener Farben, auch solchen mit Metallic- oder Perleffekten. Das Unternehmen verfügt nach eigenen Angaben über eine Farbdatenbank mit über 5.000 Tönen und kann durch den Einsatz eines Spektrophotometers sehr exakt Farben nach Mustern herstellen. Die Materialien sind für den Einsatz in Haushaltsgeräten, im Automobilbereich, für technische Anwendungen und in der Industrie geeignet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...