19.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Repsol: Anlagen in Puertollano abgestellt

Wegen schwacher Nachfrage hat Repsol (Madrid / Spanien; www.repsol.com) am 11. März 2010 die Ethylenproduktion mit 250.000 jato Kapazität am spanischen Standort Puertollano vorerst für drei Monate eingestellt. Dies bestätigte ein Unternehmenssprecher auf KI-Nachfrage.


Zugleich wird der spanische Energie- und Petrochemie-Konzern die dortigen Produktionen für Styrol, Propylen und Propylenglykol komplett schließen. Die drei Linien liegen bereits seit rund einem Jahr still.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...