17.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Reverdia: Behörden geben grünes Licht für JV von DSM

Das JV Reverdia (Delft / Niederlande; http://reverdia.com) nimmt konkrete Formen an. Das 50:50 Gemeinschaftsunternehmen des Chemiekonzerns DSM (Sittard / Niederlande; www.dsm.com) und des Stärkeproduzenten Roquette Frères (Lestrem / Frankreich; www.roquette.com) hat von den Behörden grünes Licht bekommen. Am italienischen Roquette-Standort Cassano Spinola bei Genua baut Reverdia derzeit eine Anlage zur kommerziellen Produktion von biobasierter Bernsteinsäure.

Die Einheit soll im dritten Quartal 2012 den Betrieb aufnehmen. Vermarktet werden die Produkte dann unter dem Namen "Biosuccinium".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...