20.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rhein-Plast: Folienhersteller erweitert Lagerkapazitäten

Die Rhein-Plast GmbH (Bad Dürkheim; www.rhein-plast.de) hat im Jahresendquartal 2015 eine neue Lagerhalle in Betrieb genommen und damit die Wiederaufbau-Arbeiten nach dem Brand von 2014 endgültig abgeschlossen. In den Hallenbau investierte der Folienhersteller 1,1 Mio EUR, erklärte Geschäftsführer Roger Eisemann, der das Unternehmen zusammen mit seinem Onkel Hans-Georg Eisemann leitet. Insgesamt flossen 3,8 Mio EUR in den Wiederaufbau.

Rhein-Plast fertigt PE-Folien Beutel und Säcke für Industrieabnehmer und den Großhandel. Das Familienunternehmen beschäftigt knapp 110 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...