06.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rhein-Plast: Großbrand zerstört Lagerhallen

Am frühen Morgen des 2. Mai 2014 brach ein Feuer im Lager der Rhein-Plast GmbH (Bad Dürkheim; www.rhein-plast.de) aus. Beide Lagerhallen und ein zeltüberdachtes Außenlager des Spezialisten für PE-Folien sowie Tragetaschen, Beutel und Säcke brannten komplett nieder. Mit über 200 Einsatzkräften gelang es der Feuerwehr, ein Übergreifen der Flammen auf die Produktionshalle zu verhindern.

Verletzt wurde bei dem Großbrand niemand, ein angrenzender Camping-Platz musste evakuiert werden. Rund 600 t PE-Granulat wurden vernichtet. Der Schaden geht auf jeden Fall in die Millionen. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Ermittlungen laufen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...