24.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rhodia: Force Majeure für PA 6.6 aus Brasilien

Der globale Polyamid-Markt kommt offenkundig nicht zur Ruhe. Nachdem die langkettigen Typen durch die Explosion der CDT-Anlage von Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) in Marl seit März in großen Versorgungsnöten sind, dringt nun aus Südamerika Kunde über neuerliches Ungemach.

Am 16. Mai hat demnach ein Brand die Adipinsäureproduktion von Rhodia (Paris / Frankreich; www.rhodia.com) im brasilianischen Paulinia lahmgelegt. Wegen der daher mangelnden Versorgung mit dem Vorprodukt hat die Landesgesellschaft Rhodia Poliamida e Especialidades jetzt "Force Majeure" für die gesamte Polyamid-Strecke in Brasilien erklärt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...