20.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rhodia: Kauf von indischer PI Polymer abgeschlossen

Die Akquisition des Compounding-Segments von PI Industries (Gurgaon / Indien; www.piindustries.com) durch Rhodia (Lyon / Frankreich; www.rhodia.com) ist unter Dach und Fach. Die indischen Aufsichtsbehörden gaben grünes Licht für den Erwerb von PI Polymer , wie der französische Konzern mitteilt. Die neuen Aktivitäten firmieren fortan zusammen mit einer Produktionseinheit in Panoli (Bundesstaat Gujarat) sowie Forschungs- und Logistikeinrichtungen in Indien unter Rhodia Polymers & Specialties India Private Ltd.

Bis 2015 will Rhodia die Kapazitäten für Polyamid-Compounds auf dem Subkontinent verdoppeln und den Marktanteil auf 15 Prozent ausbauen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...