10.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Richard Fritz; Produktion am Hauptsitz vor dem Aus

Am Stammsitz in Besigheim will der Automobilzulieferer Richard Fritz (Besigheim; www.fritz-group.com) die Produktion einstampfen. Mit der Maßnahme reagiert der Spezialist für spritzgegossene Fensterdichtungen auf den scharfen Wettbewerbsdruck. Von der Schließung betroffen seien rund 170 Mitarbeiter, erklärte eine Sprecherin und bestätigte damit lokale Medienberichte.

Die Geschäftsleitung um Dr. Thomas Dückers unterrichtete die Mitarbeiter am 4. September über die Pläne. Demnach will das Management die Produktionskapazität reduzieren und zum Teil in andere Werke in Aurach und im ungarischen Aszód verlagern. Am Hauptsitz mit aktuell 280 Beschäftigten bleiben dann noch der Vertrieb, die Entwicklung und die Verwaltung. Wann die Produktion in Besigheim beendet werden soll, steht noch nicht fest.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...