25.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rico: Elastomerverarbeiter beteiligt sich an Silcoplast

Die Rico Elastomere Projecting GmbH (Thalheim/Wels, Österreich; www.rico.at) hat 33 Prozent der Anteile an dem langjährigen Kooperationspartner Silcoplast AG (Wolfhalden, Schweiz; www.silcoplast.ch) übernommen.

Während Silcoplast auf Werkzeuge zur Herstellung kleiner Spritzteilserien aus Silikon, vorwiegend für den Bereich Medizintechnik, spezialisiert ist und über eine Reinraumfertigung verfügt, kann Rico den Bau automatisierter und komplexer Werkzeuge anbieten und mit 30 Spritzgießmaschinen auch die zugehörigen Großserien selbst produzieren. So könne man den Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zwei erfahrene Elastomerverarbeiter anbieten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...