29.02.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Riflex Film: Investition in Kalanderwalzen für Spezialfolien

Für einen nicht genannten Betrag will die Riflex Film AB (Ronneby / Schweden; www.riflexfilm.com) neue Kalanderwalzen für spezielle und qualitativ höherwertige Folientypen anschaffen. Der zur Skanem AS (Stavanger / Norwegen; www.skanem.com) gehörende Nischenhersteller vornehmlich von PVC-Folien entwickelte im vergangenen Jahr unter anderem "Riflex ecofilm"-Folien auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Das Unternehmen stellt Folien mit einer Breite von bis zu 2.300 mm und Stärken zwischen 0,04 und 1,5 mm her.

Die Muttergesellschaft Skanem gehört zu den größeren europäischen Produzenten selbstklebender Etiketten. Die Gruppe beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter in 13 Werken vor allem im nördlichen Europa, aber auch in Russland und Thailand.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...