13/12/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ringoplast: Umbenennung von Tochter Ergoplast

Zum 1. Januar 2013 benennt die Ringoplast GmbH (Ringe; www.ringoplast.de) die ostdeutsche Tochtergesellschaft Ergoplast Kunststoff GmbH in Ringoplast Leubsdorf GmbH (Leubsdorf) um. Alle Verhältnisse der 1990 gegründeten Gesellschaft, an der Ringoplast die Mehrheit hält, bleiben jedoch gleich, betonte Ringoplast-Geschäftsführer Klaas Johannink. Man wolle den Gruppenauftritt durch die Umbenennung vereinheitlichen, da in Leubsdorf die gleichen Produkte aus dem Ringoplast-Portfolio gefertigt werden wie am Stammsitz.

Wie Johannink weiter erklärte, sei die neue Produktionshalle am Stammsitz wie geplant fertig gestellt und zum größten Teil bereits bezogen worden. In Leubsdorf wurde eine neue Lagerhalle gebaut. Insgesamt habe man somit aktuell rund 4 Mio EUR investiert, sagte Johannink.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...