29.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rodenstock: Brillenglas-Hersteller expandiert erneut in die USA

Nach einem finanziell erfolgreichen Jahr plant der Hersteller von Brillengestellen und Brillengläsern Rodenstock (München; www.rodenstock.de) einen erneuten Anlauf auf dem US-amerikanischen Markt. Anders als 2003 will man diesmal zunächst auf Partner Egma (Dallas, Texas / USA; www.egmallc.com) und ein Franchise-System setzen. Egma erwarb 2014 die Lizenzrechte von Rodenstock für Herstellung und Vertrieb von Brillengläsern für die USA und nahm im vergangenen Jahr ein Werk für Schliff und Beschichtung in Dallas in Betrieb.

Zudem gab die seit 2007 in Rodenstock investierte Bridgepoint Capital Ltd (London / Großbritannien; www.bridgepoint.eu) kürzlich die Mehrheit der Anteile an dem Brillenspezialisten Compass Partners (New York / USA; www.compasspartners.com) ab.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...