08.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rohstoffallianz: GKV unterstützt bei Anträgen für Import-Zollkontingente

Vor dem Hintergrund der aktuellen Kunststoff-Versorgungskrise in Europa weist der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV, Bad Homburg; www.gkv.de) die Branchenunternehmen auf die Möglichkeit zur Beantragung von Zollkontingenten für Rohstoffimporte aus Ländern außerhalb der EU und der Türkei hin. Die Beantragung von Zollkontingenten wird im Rahmen der "Strategischen Allianz zur Polymerversorgung" zwischen den europäischen Kunststoffverarbeiter-Verbänden koordiniert.

Die Zollkontingente für definierte Rohstoffmengen sollen es einzelnen Verarbeitern ermöglichen, bestimmte Kunststoffmengen innerhalb eines festgesetzten Zeitraums zollbegünstigt einzuführen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...