09.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rohstoffmärkte: Naphtha drängt auf neue Höchststände

Wegen der anhaltenden Unruhe in Nordafrika und dem Nahen Osten ist der Ölpreis des Opec-Baskets Ende der ersten Märzwoche wieder auf über 111 USD/b angestiegen. Stehenden Fußes folgte der Preis des Raffinerieprodukts Naphtha auf historische Höchststände. Auch in den olefinischen Folgemärkten sind daraufhin die Diskussionen über die Monatskontrakte für Ethylen und Propylen wieder hell aufgeflammt, die bereits zum Ende Februar heftig umstritten waren.

Möglicherweise brächen die Monatsvereinbarungen doch wieder auf, berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) aktuell. Das könne auch entsprechende Auswirkungen auf die Polyolefin-Preise zeitigen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...