22.09.2015

www.plasticker.de

Romira: Mário Coelho Quimica ist neuer Partner in Portugal

Die 1972 von Mário Coelho gegründete Firma Mário Coelho Quimica ist Teil der MC Group und gehört zu Portugals familiengeführten Distributions­unternehmen für den Kunststoff- und Kautschukmarkt. Die MC Group mit Sitz in Porto bedient mit 48 Mitarbeitern den portugiesischen und spanischen Markt. Seit dem 1. Juli ist Mário Coelho Quimica Marktentwicklungs­partner der Romira in Portugal.

"Sowohl die portugiesische als auch die spanische Kunststoffindustrie hat in den vergangenen Jahren unter der Krise gelitten. Aber seit einigen Monaten erholen sich beide Märkte sehr stark. Daher haben wir uns entschieden, nach zehn Jahren loser Kooperation die Partnerschaft mit der MC Group auf ein neues Level zu heben", erklärt Romira-Geschäftsführer Stig Lindström die Entscheidung. "Aufgrund ihres breiten Wissens über unser Produktportfolio, ihrer Expertise auf dem portugiesischen Kunststoffmarkt und ihres engagierten und sehr gut ausgebildeten Vertriebsteams, ist die Mário Coehlo Group der ideale Partner für unsere Wachstumspläne in Portugal", unterstreicht Lindström.

Pedro Aires, Geschäftsführer der MC Plastic Division, ergänzt: "Dies ist genau der richtige Schritt für die MC Group, da die Romira-Produkte unser Portfolio komplettieren. Zudem schätzen wir die Fähigkeiten der Romira, schnell und individuell maßgeschneiderte Produkte für verschiedene Bereiche und Anwendungen zu liefern, die perfekt in unseren dynamischen Marktansatz und unseren Fokus auf optimalen Kundenservice passen."

Das Vertriebsteam von Mário Coehlo wird aktuell in der Romira-Zentrale in Pinneberg geschult.

Weitere News im plasticker