17.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Roquette: Anlage für biobasiertes Polymer-Vorprodukt in Betrieb

Der Stärkeproduzent Roquette Frères (Lestrem / Frankreich; www.roquette.com) hatte sich zwar jüngst von Plänen einer eigenen Produktion von Biopolymeren verabschiedet, meldet jetzt allerdings wie geplant den Start einer Anlage für Isosorbid auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Die mit patentierter Roquette-Technologie laufende Linie kann Material herstellen, das als Baustein für Polycarbonat, Polyester, PUR und duroplastischen Harzen oder als alternativer Weichmacher für PVC eingesetzt werden kann.

Mit einer breiten Produktfamilie unter der Marke "Polysorb" will Roquette ein wichtiger Rohstofflieferant für die biobasierte Produktion von Polymeren werden. Polysorb bietet Isosorbide mit Reinheitsgraden von über 99,5 Prozent an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...